Bestattungshaus Nordhausen
Freiherr-vom-Stein-Straße 50

99734 Nordhausen

 

 

 

Bestattungshaus Nordhausen 24Std. Notfalltelefon. 03631 465 745


 

Abschied würdevoll gestalten ...

Formular und Checkliste

Welche Unterlagen Sie benötigen:

  • Personalausweis oder Pass des Verstorbenen
  • Todesbescheinigung (stellt der Arzt aus)
  • Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde oder ggf. Scheidungsurteil
  • Versicherungskarte der Krankenkasse
  • ggf. Sterbeurkunde des Ehepartners
  • Rentenausweis oder letzter Rentenbescheid
  • Bestattungsvorsorgevertrag (wenn vorhanden)
  • Graburkunde für vorhandene Grabstelle

Bei fehlenden Unterlagen sind wir Ihnen selbstverständlich gern behilflich.


Checkliste im Todesfall

Bestattungskosten
Die bei einer Bestattung anfallenden Kosten werden oftmals unterschätzt. Stellen Sie sich doch einmal vor, wie Sie Ihre Bestattung ausgerichtet wissen möchten und was alles zu erledigen ist. Sie werden merken, dass zusätzlich zu den direkten Bestattungskosten nicht unerhebliche
Zusatzkosten anfallen wie z. B. für Karten, Kränze, Trauerkleidung, etc.
Wir bieten Ihnen eine maßgeschneiderte Versicherungslösung, die eine umfassende Absicherung der anfallenden Kosten garantiert, und zwar rasch und unbürokratisch. Darüber hinaus stehen wir den Angehörigen mit unserer Erfahrung und Hilfe zur Verfügung, egal wo der Todesfall eintritt, im In- oder Ausland.

Überführungskosten
Wir werden immer mobiler, die ganze Welt ist für jedermann erreichbar. Reisen, Urlaube und Kuraufenthalte stehen an der Tagesordnung. Dadurch hat sich die Zahl der Todesfälle außerhalb des Wohnortes erheblich gesteigert. In diesem Fall entstehen Überführungskosten, die oft ein Vielfaches der eigentlichen Bestattung ausmachen.
Wir organisieren weltweit alle Formalitäten für die Überführung und regeln die Kosten dafür. Eine große Hilfe und Entlastung für die Hinterbliebenen.

Grabpflege
Ein liebevoll gepflegtes Grab ist Ausdruck unserer Verbundenheit. Für viele Angehörige ist die Grabpflege allerdings aus örtlichen oder zeitlichen Gründen nur schwer zu bewältigen.


Wir bieten auch hier eine Lösung an:

  • Gegen Bezahlung einer zusätzlichen Prämie übernimmt unser Partner auch die Kosten der Grabpflege.
  • Mit der Grabpflegeversicherung bzw. dem Grabpflegedepot bestimmen Sie wie lange und in welcher Art und Weise das Grab gepflegt und geschmückt werden soll.
  • Wir organisieren alles: von der Gärtnerei, über die Zahlungsabwicklung bis hin zur Kontrolle der Ausführung und deren Qualität.