Bestattungshaus Nordhausen
Freiherr-vom-Stein-Straße 50

99734 Nordhausen

 

 

 

Bestattungshaus Nordhausen 24Std. Notfalltelefon. 03631 465 745


 

Abschied würdevoll gestalten ...

Neuigkeiten

Tag der Offenen Tür - Jahreshauptversammlung des VDB und Tag der Offenen Tür

Seit einem Jahr ist der Leiter unseres Bestattungshauses Bestattermeister Frank Meier im Vorstand des Verbandes Deutscher Bestattungsunternehmen (VDB) tätig. Dieses haben die Mitglieder zum Anlass genommen, die diesjährige Jahreshauptversammlung in Nordhausen durchzuführen.
Diese fand vom 19.-21.Mai im Hotel "Goldene Aue" statt.
Außer den Vertretern der über fünfzig Mitgliedsbetriebe konnten Herr Toni Hahnrieder stellv. Präsident des Bundesverbandes, Herr Volker Völsing, sowie Frau Dr. Kerstin Gernig Vorsitzende des Kuratoriums Deutsche Bestattungskultur begrüßt werden.
Nach einem erfolgreichen Tagungsverlauf trafen sich alle Mitglieder und Gäste im Museum Tabakspeicher um nach einer interessanten Führung dort das Abendessen einzunehmen.
Ein Thüringer Spezialitäten Buffett wartete dort auf alle Anwesenden.
Den krönenden Abschluss des Tages bildete die Verkostung von Spezialitäten aus dem Hause "Echter Nordhäuser".
Am Samstag nach dem Frühstück hielt Frau Dr. Gernig noch einen Vortrag zur bevorstehenden Tagung "Trauer braucht Raum" und gab interessante Einblicke in das Thema  Marketing im Bestattungsgewerbe.
Im Anschluss fuhren alle Interessierten mit zwei historischen Straßenbahnen durch Nordhausen, begleitet durch die Stadt- und Gästeführergilde der Stadt.
Das Abschlußessen fand im Anschluss im Bestattungshaus in Nordhausen statt, welches den Tag zum Anlass nahm, den neuen Standort in der Freiherr-vom-Stein-Str.50 einzuweihen.
Das Grußwort sprach Dr. Rolf-Peter Lange Vorsitzender des VDB Berlin. Im Anschluss dankte  Frau Hannelore Haase Inhaberin des Bestattungshauses all denen, die in den letzten Monaten und Tagen mitgeholfen haben das Objekt (fast) fertig zu stellen und den Tag der OffenenTür vor zu bereiten.
Umrahmt wurde der Tag von Schülern der Kreismusikschule Nordhausen unter Leitung von Direktor Herr Holger Niebhagen.
Viele Besucher nutzten die Gelegenheit sich vom Portfolio des Bestattungshauses zu überzeugen. Die Frage nach der richtigen Vorsorge stand oft im Mttelpunkt.
Dieser Tag wurde auch genutzt um die Kooperation mit den Partnerfirmen zu dokumentieren, ganz nach dem Leitsatz des Hauses: Alles aus einer Hand.
Wir bedanken uns recht herzlich bei folgenden Firmen die mit ihren Präsentationen zum Gelingen beigetragen haben:

  • Firma Völsing aus Hildesheim (Europas größter Urnenhersteller)
  • Natursteinbetrieb Horst Reimann aus Sollstedt (Steinmetzbetrieb)
  • LA 21 "meine gartenberater" aus Bleicherode (Landschaftsarchitekten)
  • co-met aus Nordhausen ( Arbeitsschutz, Fachabteilung Bestatterdienstkleidung)
  • "Vergiss-mein-nicht" Antonie Fröhlich aus Nohra (Floristikfachgeschäft, Grabpflege)
  • Feuerbestattung Südharz aus Nohra / Kinderode ( Krematorium)
  • ALGORDANZA Erinnerungsdiamanten aus Domat/Ems Schweiz (Diamantbestattung)

Verbandsarbeit


Zur letzten Jahreshauptversammlung des Verbandes deutscher Bestatter (VDB) wurde der Leiter unseres Bestattungshauses in den Beirat des Vorstandes gewählt.
Herr Frank Meier übernimmt im Auftrage des VDB die Mitgliedsarbeit in den neuen Bundesländern, sowie die Beratung zu den laufenden QM Zertifizierungen im Bundesgebiet.
Der VDB ist neben den Landesfachverbänden gleichberechtigtes Mitglied im Bundesverband Deutscher Bestatter (BDB).
Die Jahreshauptversammlung 2011 des VDB fand vom 19.- 21.Mai  in Nordhausen statt.
Lesen sie hierzu auch den Artikel unter News.